Huckepack-Etiketten für Autoklaven - 4 "x 2" # PAUTR-6

Clear
SKU: PAUTR-6
Class: PAUTR

$284.90 usd

Beschreibung

Autoklavierbare Piggyback-Etiketten

 

  • Ein spezielles Etikett-auf-Etikett-Design ermöglicht die Identifizierung mehrerer unterteilter Gegenstände und Oberflächen
  • Diese autoklavierbaren Sterilisationsetiketten können 20-Autoklavenzyklen standhalten
  • Entfernbarer Kleber
  • Kompatibel mit allen großen Marken von Thermotransferdruckern

Ablösbare, autoklavbeständige Piggyback-Etiketten, ideal für Metall-, Kunststoff- und Glasoberflächen, einschließlich chirurgischer Instrumente, Glaswaren, Tabletts, Blisterpackungen und anderer Artikel, die für die Verwendung in Dampfautoklaven, Öfen und Gammabestrahlungsgeräten bestimmt sind. Ein spezielles Etikett-auf-Etikett-Design ermöglicht es Ihnen, einmal zu drucken und kleinere verschachtelte Etiketten später auf verschiedenen Oberflächen nach Bedarf zu verwenden. Unsere langlebigen Thermotransfer-Etiketten für Autoklaven hinterlassen nach dem Entfernen keine Kleberückstände. Sie sind wetter- und wasserfest, alkoholbeständig und wurden getestet, um 20 Autoklavierzyklen (bei 121 °C/250 °F, 16.5 psi für 20 Minuten) zu überstehen. Kompatibel mit allen großen Marken von Thermotransferdruckern.

Spezifikationen

Größe:   4″ x 2″
(101.6 mm x 50.8 mm)

Etiketten / Rolle:   500 (1″ Kern), 500 (3″ Kern)

Perforiert:   ja

Temperaturbereich:   -60 ° C bis + 150 ° C
(-76 °F bis 302 °F)

Klebstoff:   temporäre Schweißbadsicherung

Druckmethoden:   Thermotransfer

Merkmale:   Piggyback

Widerstände:   Autoklav, Gammabestrahlung

Empfohlene Farbbänder:   RR-Klasse

Klasse:   PAUTR

Farbe (n):   Weiß

Bewertungen

Keine Bewertungen gefunden

Häufig gestellte Fragen

Ja, Etiketten der PAUTR-Klasse sind durch Wärmeübertragung bedruckbar und erfordern das Drucken eines Farbbands. Um den richtigen Ausdruck zu erzielen, müssen diese Etiketten wischfest sein RR-Klasse Band gleicher Breite oder größer.

Nein, Etiketten der PAUTR-Klasse können nur mit Thermotransferdruckern gedruckt werden. Für laser- und inkjet-bedruckbare autoklavenresistente Etiketten empfehlen wir Steri-LazrTAG und Steri-JetTAG.

Ja, wir bieten zwei Arten von Autoklavenbändern an. Unsere TAUT-Klasse autoklavenbeständiges Klebeband, das mit Thermotransferdruckern gedruckt werden kann, und unser STRAT-Klasse Klebeband, das sich perfekt als Indikator für die Dampfsterilisation eignet.

Ja, Etiketten der PAUTR-Klasse halten hohen Hitzebedingungen bis zu Temperaturen von + 150 ° C stand.

Nein, diese Etiketten sind nicht für Tiefkühl- oder Kryoanwendungen geeignet. Klicken Sie für Huckepack-Etikettierungslösungen, die einer Lagerung unter kryogenen Bedingungen standhalten hier.

Ja, diese Etiketten sind mit einem handschuhfreundlichen Klebstoff beschichtet, der sich leicht entfernen lässt.

Nein, Etiketten der PAUTR-Klasse können nicht auf vorhandene Etiketten angewendet werden. Für verdeckte oder ungenaue Etiketten empfehlen wir unsere BOA-Klasse Blackout-Sterilisationsetiketten für die Thermotransfer.

Nein, diese Etiketten sind derzeit nicht in verschiedenen Konfigurationen verfügbar. Sie können jedoch in jeder erforderlichen Konfiguration individuell angefertigt werden, um weitere Informationen zu erhalten an unseren technischen Support-Team.

Barcode oder Etikettendesign Software. kann verwendet werden, um Vorlagen zu erstellen, die der Größe Ihres Etiketts entsprechen. Sie können dann Designelemente in die Vorlage einfügen, um das Drucken zu vereinfachen.

Ja, wir können unsere autoklavenresistenten Etiketten mit farbigen Grafiken und Logos sowie variablen oder serialisierten Informationen aus einer Datenbank vordrucken. Erfahren Sie mehr über unsere Benutzerdefiniertes Drucken Optionen.

Empfohlene Produkte