Fleckensichere Xylol-beständige Etiketten - 1.5 "x 0.75" # XST-10

Aritkelnummer: XST-10
Marke: StainTUFF™
Klasse: XST

$49.40 usd

Beschreibung

StainTUFF™ – Fleckenfeste Xylol-beständige Etiketten

 

  • Kann aggressiven Chemikalien und Lösungsmitteln standhalten
  • Bedruckbar mit allen gängigen Thermotransferdruckermarken
  • Perfekt zum Beschriften von Objektträgern, die während des gesamten histologischen Färbeprozesses verwendet werden
  • Beständig gegen Gammastrahlung (getestet bis 50 KGy)

Thermotransfer-bedruckbare Etiketten für Mikroskop-Objektträger. Diese hochglänzenden Etiketten weisen Flecken ab und nehmen keine Farben von histologischen Farbstoffen wie Hämatoxylin oder Eosin an. Die Etiketten und gedruckten Informationen sind xylolbeständig, wenn sie in Kombination mit unseren lösungsmittelbeständigen Farbbändern der XAR-Klasse verwendet werden. Der Druck widersteht Xylol, Toluol, Alkohol, MEK und anderen Lösungsmitteln und Chemikalien, ohne dass zusätzlicher Schutz erforderlich ist. Ideal für histologische Laboranwendungen.

Spezifikationen

Größe:   1.5″ x 0.75″
(38.1 mm x 19.1 mm)

Etiketten / Rolle:   1000 (1″ Kern), 4000 (3″ Kern)

Perforiert:   Ja

Medienerkennung:   Lücke

Temperaturbereich:   -80 ° C bis + 149 ° C
(-112 °F bis 300.2 °F)

Klebstoff:   Permanente Schweißbadsicherung

Druckmethode:   Thermotransfer

Widerstände:   Abwischen mit Alkohol, Tiefkühlen (-80 °C), Gammabestrahlung, Xylol und Chemikalien

Empfohlene Farbbänder:   XAR-Klasse

Klasse:   XST

Marke:   StainTUFF™

Farbe (n):   Weiß

Bewertungen

Keine Bewertungen gefunden

Häufig gestellte Fragen

Ja, StainTUFF-Etiketten sind durch Wärmeübertragung bedruckbar und erfordern das Drucken eines Farbbands. Um den richtigen Ausdruck zu erzielen, benötigen diese Etiketten Xylol und Lösungsmittelbeständigkeit XAR-Klasse Band gleicher Breite oder größer.

Ja, StainTUFF-Etiketten haben ein hochglänzendes Finish, das histologische Flecken wie Hämatoxylin oder Eosin Y abwehrt und unsere beste Beständigkeit gegen histologische Flecken bietet.

Nein, StainTUFF wird nicht in Farbe angeboten. Für chemikalienbeständige Farbetiketten siehe hier.

StainTUFF wurde getestet und kann bis zu 30 Minuten in Xylol eingetaucht werden. Bei längerer Xylolbelastung empfehlen wir jedoch unsere XyliFIL™ und XyliSTUCK™ Etiketten.

Ja, unsere StainTUFF-Etiketten sind mit automatisierten Färbemitteln kompatibel. Weitere Informationen finden Sie in unserem technisches Support-Team.

Nein, StainTUFF-Etiketten haben einen permanenten, chemikalienbeständigen Klebstoff, der nicht leicht zu entfernen ist. Für entfernbare Lösungen klicken Sie auf hier.

Nein, StainTUFF wird nicht in einem klaren Format bereitgestellt. Für transparente Xylol- und chemikalienbeständige Etiketten für Objektträger empfehlen wir unsere XyliTRANS Etiketten.

Nein, StainTUFF wird nicht mit einem Laminat angeboten. Für laminierte Objektträgeretiketten, die hohen Temperaturen und sauren / basischen Puffern standhalten, empfehlen wir unsere AFT-Klasse Etiketten.

Barcode oder Etikettendesign Software. kann verwendet werden, um Vorlagen zu erstellen, die der Größe Ihres Etiketts entsprechen. Sie können dann Designelemente in die Vorlage einfügen, um das Drucken zu vereinfachen.

Ja, wir können unsere chemikalienbeständigen Etiketten mit farbigen Grafiken und Logos sowie variablen oder serialisierten Informationen aus einer Datenbank vordrucken. Erfahren Sie mehr über unsere Benutzerdefiniertes Drucken Optionen.

Ja, wir bieten Etiketten an, die vollständig mit Hologic-Systemen kompatibel sind und die bevorzugte Quelle für Etikettenlieferanten für ThinPrep®-Objektträger, ThinPrep®-Fläschchen und Aptima®-Röhrchen sind. Bitte kontaktieren Sie unser Support-Team oder besuchen Sie unser Hologische Seite.